Katholikenrat Düren: Das Freihandelsabkommen USA – Europa

Katholikenrat Düren: Das Freihandelsabkommen USA – Europa

Gepostet von am Mrz 30, 2016 in Allgemein | Keine Kommentare

Herzliche Einladung zu einer Podiumsdiskussion des Katholikenrates Düren

ttip-1

Geht es bei dem geplanten Handelsabkommen TTIP nur um freien Handel zwischen den USA und der EU?

Oder geht es auf Kosten der Demokratie, der Menschen und der Natur um mehr Macht für Konzerne? Bekommen wir die ‚marktgerechte Demokratie‘, in der Konzerne produzieren können, wo und wie sie wollen? Oder müssen wir auf einen ‚demokratiekonformen Markt‘ bestehen, der Verbraucher und mündige Bürger gleichermaßen ernstnimmt? Welche sozialethischen Bedingungen müssen erfüllt sein, um dieses Freihandelsabkommen akzeptieren zu können?

Impulsreferat: Dr. Wolfgang Kessler, Chefredakteur PUBLIK-FORUM

Podiumsdiskussion: ‚Chancen und Risiken, Kritik und Akzeptanz – ein Projekt vor dem Scheitern?‘

Thomas Rachel, MdB (CDU)
Dietmar Nietan, MdB (SPD)
Oliver Krischer, MdB (Bündnis 90/Die Grünen)

Moderation: Dr. Thomas Fues, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

(Katholikenrat Düren © Forum Politik Monika Herkens)

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.