Ostergrüsse der Firmlinge

Ostergrüsse der Firmlinge

Gepostet von am Apr 10, 2020 in Allgemein | Keine Kommentare

 

Liebe Ehrenamtler und Ehrenamtlerinnen,
mit diesem Ostergruß wünsche ich Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Osterfest, verbunden mit der Hoffnung, dass wir uns bald wiedersehen können. Gleichzeitig möchte ich Ihnen von Aktionen der Firmlinge berichten. Sie denken vielleicht, weil alles abgesagt ist, ruhen auch dort die Aktivitäten – das ist ein Irrtum.

Die Firmlinge haben sich rege an der Aktion “Dein Anliegen – eine Kerze ” beteiligt. Sie haben mir ihre Anliegen per Whatsapp geschrieben und am Mittwoch, dem ursprünglichen Zeitpunkt des Jugendkreuzweges, waren zwei vom Firmteam in der Kirche in Merzenich und haben die Bitten laut vorgelesen und die Kerzen angezündet.

Außerdem haben sich fast alle Firmlinge an der Aktion @nächstenliebe beteiligt. Sie haben Fotos gemacht, diese mit Ostergrüßen beschriftet und mir per Whatsapp geschickt, so dass zwei tolle Collagen entstanden sind, von denen eine im Marienhof und eine im Sophienhof morgen abgegeben wird. Beeindruckt hat mich dabei besonders, wie liebevoll und überlegt diese Ostergrüße waren. Also: Es gibt aktive Hoffnungszeichen auch in dieser Zeit.  Hier die Fotos als Collage ↓

 

 

Hier noch mein Ostergruß:

Ostergebet 2020

Mehr denn je bauen wir auf deine Zusage:
Fürchte dich nicht. Ich bin bei dir.

Mehr denn je hoffen wir auf deinen Heiligen Geist, dass er gute Ideen und Frieden schenkt.

Mehr denn je wünschen wir uns, dass dein Sohn Jesus Christus aus dem Tod aufersteht und uns in unserem Leben begleitet.

Lass uns aneinander denken, mit dir und untereinander verbunden bleiben
und hilf uns, voller Zuversicht in das Leben zu schauen, das uns an diesem Osterfest so wertvoll erscheint wie nie zuvor. (Christel Winkels)

Herzlichst
Susanne Funke
Gemeindereferentin

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.