Unsere Sternsinger sagen DANKE

Unsere Sternsinger sagen DANKE

Gepostet von am Jan 10, 2021 in Allgemein | Keine Kommentare

 

Am heutigen Sonntag trafen sich die Sternsinger aus unseren fünf Gemeinden in der Niederzierer Pfarrkirche St. Cäcilia und beendeten mit einem Gottesdienst die diesjährige Sternsinger – Aktion.

Und die verlief wegen der Corona-Pandemie ein wenig anders, aber durchaus erfolgreich. In den Dörfern wurden nämlich Sammelpunkte eingerichtet und die Pfarrmitglieder kamen vorbei und spendeten. Hierfür hatten die Aktionsteams vorher Spendentütchen in die Briefkästen gelegt. Und diese brachten die Pfarrmitglieder sehr zahlreich „mit Geld gefüllt“ wieder zurück. Viele haben auch schon vorher Geld überwiesen. Und dafür erteilten die Sternsinger ihren Segen „20*C+M+B+21“ Christus mansionem benedicat.

 

 

 

Das vorläufige Ergebnis aus den Ortschaften Ellen, Hambach, Oberzier, Huchem-Stammeln und Niederzier beläuft sich auf ca. 10.000 €.  Unser Pfarrer Andreas Galbierz und alle Beteiligten waren über den gesammelten Betrag in dieser schwierigen Zeit sehr überrascht.

 

 

Wir danken allen Verantwortlichen vor Ort für die tolle Organisation und Durchführung. Und wir danken allen Pfarrangehörigen, die reichlich gespendet haben. Auch in diesem Jahr werden diese gespendeten Gelder dem Projekt „Schwester Christa“ zugeleitet. → Hier erfahren Sie alles über das Projekt.

 

 

Für die vielen Mädchen und Jungen in den Sternsinger-Projekten weltweit sind die Spenden der Sternsingeraktion in diesem Jahr wichtiger denn je. Denn sie leiden ganz besonders unter den Folgen der Corona-Krise.

 

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.