Unsere Sternsinger sammelten 10.800 EURO

Unsere Sternsinger sammelten 10.800 EURO

Gepostet von am Jan 9, 2023 in Allgemein | Keine Kommentare

 

 

 

Kinder stärken, Kinder schützen“, unter diesem Motto zogen die Sternsinger in diesem Jahr wieder los, um den Segen Gottes zu den Menschen in unseren fünf Gemeinden zu bringen.

 

 

Zunächst trafen sich alle zum Aussendungsgottesdienst am Freitag, den 06.01.2023 in der Niederzierer Pfarrkirche St. Cäcilia. Die Gestaltung der Messe wurde von den Sternsinger aus Niederzier, Oberzier, Hambach, Ellen und Huchem – Stammeln übernommen.

 

 

Pfarrer Andreas Galbierz segnete Kreide, Segensaufkleber, Kinder und Begleiter mit den Worten: „Wir bitten Gott um seinen Segen, damit er uns an diesem Tag begleitet und beschütze. Segne und behüte uns, sei immer bei uns und zeige uns den richtigen Weg, wenn wir nicht weiter wissen. Gib uns die richtigen Worte, wenn wir von dir reden, und öffne die Herzen der Menschen, die uns begegnen. Wir wollen Segen bringen, und Segen sein…“

 

 

Danach wurden alle durch unseren Bürgermeister, Frank Rombey, im Atrium des alten Burggebäudes empfangen. Der Bürgermeister bedankte sich für die Segenswünsche, und er findet es gut, dass sich so viele Kinder einsetzen, um für andere Kinder Geld zu sammeln. Wir aus der Gemeinde Niederzier unterstützen schon seit vielen Jahren das Projekt von „Schwester Christa“ in Bolivien. Hier erhalten wir auch jedes Jahr von Schwester Christa eine Rückmeldung, was mit den Spenden gemacht wurde.

 

 

Am Sonntag, den 08.01.2023 fand in der Hambacher Pfarrkirche, St. Antonius der Dankgottesdienst statt. Die Gestaltung der Messe wurde wieder von den Sternsinger aus Niederzier, Oberzier, Hambach, Ellen und Huchem – Stammeln übernommen. Zum Gottesdienst wurden folgende Gedanken vorgetragen:

„Es ist etwas Besonderes, dass ihr Sternsinger euch als Kinder auf den Weg macht, um die Erwachsenen daran zu erinnern: Schaut auf die Kinder dieser Welt, denn sie sind wichtig! Sorgt für sie! Gebt ihnen das, was sie brauchen, um gut aufwachsen zu können! Schützt sie vor allen Gefahren! Sorgt dafür, dass ihnen nichts Böses angetan wird! Wenn ihr den Menschen den Segen Gottes bringt, bringt ihr ihnen auch diese Aufforderung von Jesus mit. Das ist wichtig. Denn Kinder brauchen Schutz und Stärkung. Darum ist es wunderbar, dass ihr diese Botschaft laut und sichtbar in die Welt hinaustragt: Alle Kinder sind für Jesus groß und wichtig! Und was ihr einem von ihnen tut, das tut ihr Jesus selbst.“

In allen fünf Pfarrgemeinden wurden am Aktionstag insgesamt 10.800 EURO gesammelt. Eine unglaubliche Summe, über die sich Schwester Christa in Bolivien ganz bestimmt freuen wird. Allen die dazu beigetragen haben, sagen wir vielen, vielen Dank.

Danke an Jörg Klein für die Infos und schönen Fotos.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert