Das war unser Pilger- und Pfarrfest in Ellen

Das war unser Pilger- und Pfarrfest in Ellen

Gepostet von am Sep 17, 2013 in Allgemein, Messen, PGR | Keine Kommentare

Ellen, 15.09.2013

Der Pfarrgemeinderat St. Thomas von Canterbury Ellen hat mit Unterstützung der Ellener Vereine ein Pfarrfest veranstaltet. Es begann mit einer Pilgermesse zur Kreuzerhöhung, die als Familienmesse gestaltet war und vom Kirchenchor unterstützt wurde.

Ab 11:00 Uhr begannen die Attraktionen auf dem Kirchplatz.

Die Feuerwehr präsentierte ihr Löschfahrzeug. Die Kinder konnten das Löschen eines brennenden Hauses üben. Die Maigesellschaft betreute die Torwand und die Hüpfburg.

Pastor Andreas Galbierz und der Pfarrgemeinderat kümmerten sich um das leibliche Wohl mit gegrillten Koteletts, Bauchspeck, Würstchen und Pommes Frites. Die Karnevalsgesellschaft vertrieb den Durst mit kalten Getränken. Der Kirchenchor verwöhnte mit köstlichen Weinen. Im Pfarrheim überreichten Frauen aus unserer Gemeinde Kaffee und Kuchen als weiteren Genuß.

Für die musikalische Untermalung unseres Pfarrfestes sorgte Peter Esser mit seinem PE’s Musikexpress.

Die Kinder vom Kindergarten Krümmelhaus in Ellen sangen drei sehr schöne Lieder. Anschliessend unterhielt uns die Big Band „taf“ der Musikschule Niederzier mit schöner Musik. Dass auch in Ellen gute Musik gemacht wird stellte dann auch die Ellener Dorfmusik unter Beweis.

Unsere Lachmuskeln wurden durch den Ellener Theaterverein beansprucht, der uns mit zwei Sketchen unterhielt.

 Auch für die Kleinen in unserer Gemeinde gab es weites Betätigungsfeld. So konnten sie die Spielgeräte und Bastelangebote des „schnellen Emils“ ausprobieren, sich von den Messdienern schminken lassen, beim Kindergarten kreativ Bilder gestalten, bei den Kommunionkindern von 2012 auf Fotos unserer Pfarrprominenz werfen.

Wer seine Geschicklichkeit unter Beweis gestellt hat, konnte sich beim Pfarrgemeinderat die Gewinne aushändigen lassen.

Hier gilt unser Dank den Sponsoren, die uns mit Sachpreisen tatkräftig unterstützt haben: Sparkasse Düren, Rosen Apotheke, Zierter Getränkemarkt Eller, Konditorei Peter Frohn, Bäckerei Karl Frohn, Volksbank Düren, Mobiler Reifenservice Thorsten Rescher, PE’s Musikexpress.

Dieses gemeinschaftliche Fest hat sowohl den Besuchern, wie auch den Akteuren sehr viel Spaß gemacht. Das soll dann in zwei Jahren wiederholt werden.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.