Bald gibt es (wieder) Kleinkindgottesdienste in unseren Pfarren

Bald gibt es (wieder) Kleinkindgottesdienste in unseren Pfarren

Gepostet von am Apr 12, 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

© Factum / ADP in Pfarrbriefservice.de

Am Donnerstag, 10.4., traf sich die Gruppe „Kleinkindgottesdienste“, der Aktive aller Pfarren angehören, in Oberzier. Man war sich einig, dass man zukünftig regelmäßig Kleinkindgottesdienste veranstalten möchte. Diese sollen als eigenständige Gottesdienste stattfinden und nicht, wie teilweise in anderen Pfarren üblich, als „Begleitprogramm“ zu normalen Gottesdiensten. Die Hauptzielgruppe sollen Kindergartenkinder sein. Jüngere Kinder werden dann (hoffentlich) als Geschwister erreicht, für ältere gibt es bereits Familienmessen. Die Gottesdienste sollen in etwa alle zwei Monate stattfinden, jedoch nie in „Konkurrenz“ zur Familienmesse. Folgende Termine wurden für die ersten fünf Gottesdienste festgelegt:
21.09., 10.00 Uhr, Oberzier
16.11., 10.00 Uhr, Hambach
18.01., 10.00 Uhr, Ellen
15.03., 10.00 Uhr, Huchem-Stammeln
17.05., 10.00 Uhr, Niederzier
Die Gottesdienste sollen in der jeweiligen Kirche stattfinden. Anschließend gibt es ein Treffen im jeweiligen Pfarrheim. Ein Plakat mit einem eigenen, bleibenden Logo soll natürlich auch entworfen werden.

Das nächste Treffen findet am 03.06. um 19.30 Uhr im Pfarrheim Ellen statt. Dann soll das Thema für den ersten Gottesdienst festgelegt und mit den konkreten Planung gestartet werden. Weitere Mitstreiter sind natürlich herzlich willkommen.

Rückmeldungen (z.B. über die Kommentarfunktion) junger Eltern, die mit ihren Kindern an solchen Gottesdiensten teilnehmen würden, würden die Gruppe bestimmt auch freuen und noch mehr motivieren. 🙂

Übrigens, das „wieder“ steht in Klammern, weil es in manchen Pfarren früher Kleinkindgottesdienste gab. Eine Gemeinschaftsaktion aller fünf Pfarren ist aber neu.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.