Am Donnerstag, dem 26. Juni kommt das Arbeitspapier zur Familiensynode

Am Donnerstag, dem 26. Juni kommt das Arbeitspapier zur Familiensynode

Gepostet von am Jun 21, 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

Das Arbeitspapier für die Familiensynode wird am kommenden Donnerstag veröffentlicht. Das teilte der Vatikanische Pressesaal an diesem Freitag mit. Das Dokument für die Bischofssynode sei eine Zusammenfassung der Ergebnisse der weltweiten Umfrage zu Ehe, Familie und Sexualität, so die Vatikan-Note. Das Papier diene den teilnehmenden Bischöfen während der zweiwöchigen Beratungen im kommenden Oktober als thematischer Leitfaden. Am Donnerstag werde der Text vom Synoden-Generalsekretär Kardinal Lorenzo Baldisseri sowie Kardinal Peter Erdö aus Budapest, Kardinal André Vingt-Trois aus Paris und dem italienischen Erzbischof Bruno Forte aus Chieti vorgestellt. Sie gehören zur Leitung der Bischofssynode.

Vom 5. bis 19. Oktober wird im Vatikan eine Außerordentliche Weltbischofssynode zur Familienseelsorge durchgeführt. In einem ersten Schritt gehe es um eine Bestandsaufnahme der Lebenswirklichkeit von Katholiken sowie der Akzeptanz der kirchlichen Lehre über Ehe, Familie und Sexualität. Ein Jahr später folgt im Herbst 2015 eine größere Ordentliche Weltbischofssynode, die künftige Leitlinien erarbeiten soll.

(rv 20.06.2014 mg)

Unsere Online-Redaktion hat in den vergangenen Monaten die Entwicklungen um die Synode intensiv begleitet. Hier können Sie noch einmal alle unsere Artikel finden und nachlesen ↓

Bericht vom 18.05.2014

Bericht vom 09.04.2014

Bericht vom 17.03.2014

Bericht vom 06.03.2014

Bericht vom 25.02.2014

Bericht vom 21.02.2014

Bericht vom 03.02.2014

Bericht vom 29.01.2014

Bericht vom 25.01.2014

Bericht vom 13.12.2013

Bericht vom 06.12.2013

Bericht vom 20.11.2013

Bericht vom 08.10.2013

 

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.