„Spirits of Ham-O-Nie“ auf Chorausflug

„Spirits of Ham-O-Nie“ auf Chorausflug

Gepostet von am Jul 7, 2015 in Allgemein | 1 Kommentar

„Spirits of Ham-O-Nie“ auf Chorausflug und
der Wunsch auch mal auf den Bühnen der Welt zu stehen

P1000228

Nach einem schönen Gottesdienst, gehalten von Herrn Pastor van Tung, machte sich unser Chor „Spirits of Ham-O-Nie“, mit seinen guten Wünschen gestärkt, auf den Weg zu einem besonderen Ausflug nach Köln, um Gemeinschaft mal ohne Verpflichtungen zu erleben.
Das Wetter hielt, was unser Pastor schon vorab in der Messe versprach und so konnten wir nach einem kleinen Spaziergang am Rhein entlang durch die schöne Altstadt von Köln trockenen Fußes unser erstes Ziel ansteuern.
In Peters Brauhaus frönten wir den rheinisch-kulinarischen Köstlichkeiten, wie Himmel un Äd, Rheinischer Soorbrode oder Hämchen mit Sauerkraut und Kartoffelpüree. Ein gutes Bier durfte natürlich nicht fehlen und so machten wir uns frisch gestärkt auf den Weg zum WDR, wo wir eine mehrstündige Führung durch die diversen Häuser des WDRs mit seinen Aufnahmestudios für Radio- und Fernsehsendungen bekamen. Wir erhielten einen interessanten Blick Backstage hinter die Kulissen und durften sogar im großen Klaus-von-Bismarck-Saal des WDR ein Lied anstimmen, wo sonst nur die ganz Großen, wie das WDR-Funkhausorchester und andere namhafte Orchester, Ensembles und Solisten ihr Können zeigen dürfen.
Allen hat dieser Ausflug sehr gut gefallen und wir danken dem Organisationsteam sehr herzlich. Wir wünschen eine schöne Ferienzeit und freuen uns schon auf die nächsten Herausforderungen danach.

(geschrieben: S. Welter)

 

1 Kommentar

  1. Markus Jakobs says:

    Also ein perfekter Ausflug. Sowas fördert die Gemeinschaft des Chors. Wünsche weitwerhin viel Spaß dabei.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.