Einladung zum Bistumstag am 28. September in Krefeld

Einladung zum Bistumstag am 28. September in Krefeld

Gepostet von am Sep 12, 2019 in Allgemein | Keine Kommentare

Der Bistumstag steht unter dem Motto: „Christus in die Mitte!“.

Das Wichtigste über „Christus in die Mitte!“:
Die Initiative Christus in die Mitte! hat sich im Sommer 2018 formiert. Sie ist eine Sammelbewegung von Priestern, Ordensleuten und Laien, die die von Bischof Helmut initiierte geistliche Erneuerung in unserem Bistum unterstützen möchten. Alle arbeiten ehrenamtlich, beziehen keine finanzielle Unterstützung vom Bistum, sondern finanzieren alles aus Spenden.

 

 

Die Ziele:
– in unserer eigenen Beziehung zu Jesus Christus wachsen.
– Gläubige zusammenbringen, die diese Sehnsucht teilen.
– Menschen ermöglichen, Christus und seine erlösende Liebe kennenzulernen und die Freude zu erfahren, die Glaube und Kirche zu bieten haben.
– voneinander lernen, wie Neuevangelisierung gelingen kann.
– gemeinsam neue missionarische Projekte entwickeln und umsetzen.
– zusammenfassend: Christus, der das Zentrum und Ziel unseres Lebens ist, wieder mehr in die Mitte unserer Gemeinschaften, Familien, Schulen, Arbeitsplätze… bringen.

Bisher hat die Initiative drei Säulen:
– Die Homepage dient vor allem der Vernetzung: Gemeinschaften, Pfarreien, Gebetskreise stellen sich vor. und posten oder verlinken ihre Angebote. Man kann nach Gottesdiensten, Gebetszeiten, geistlichen Veranstaltungen usw. im Bistum und darüber hinaus suchen. Gebetsanliegen können über die Sammelbewegung an die Aachener Karmelitinnen weitergeleitet werden, die in diesen Anliegen in besonderer Weise beten. Ein Newsletter informiert zu aktuellen Themen.
– Die Rosenkranz-Gebetsaktion hat im November 2018 begonnen. Inzwischen wurden 4000 kleine 10er Rosenkränze knüpft, von Bischof Helmut gesegnet und verteilt. Das Gesaätz wird mit dem Zusatz, „..Jesus, der den Glauben in unserem Bistum vermehre“ gebetet – ein geistliches Kraftwerk für die Erneuerung des Bistums. Gerne nimmt die Sammelbewegung Rosenkranzbestellungen an und kommt in die Gemeinden zur Vorstellung dieser Aktion.
– Bistumsweite Treffen dienen der Vernetzung, dem Austausch und der geistlichen Stärkung.

Alle notwendigen Infos erfahren Sie über die Webseite „Christus in die Mitte“ → hier.

 

 

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.