Besinnungs- wochenende *Geistlich leben mit der Hl. Mutter Teresa von Kalkutta*

Besinnungs- wochenende *Geistlich leben mit der Hl. Mutter Teresa von Kalkutta*

Gepostet von am Nov 24, 2019 in Allgemein | Keine Kommentare

 

Unser Diakon Raymund Schreinemacher gestaltet ein Besinnungswochenende im Schweigen zu Mutter Teresa in der Zeit von

Freitag, den 14. Februar 2020, 15:00 Uhr bis
Sonntag, den 16. Februar 2020, 16:00 Uhr,

im Bildungshaus der Salvatorianerinnen in Kerpen – Horrem.

Mutter Teresas Leben unter den Armen, Leidenden und Sterbenden war eine Schule des Gebets: „Mit reinem Herzen lieben: alle lieben, besonders die Armen…“ oder wie der Hl. Papst Johannes Paul II. es ausdrückte: „Gestärkt durch die Stille der Kontemplation brachte sie unermüdlich die Liebe Christi zu allen Menschen, in denen sie Christus wiedererkannte.“

Mutter Teresas faszinierendes Leben, ihr geradliniges Denken und liebevolles Handeln kann eine Einladung für uns sein, ebenfalls über unsere Art zu leben, zu glauben und zu handeln nachzudenken. Viel können wir von ihr lernen.

Neben Impulsvorträgen stehen Zeiten der Stille und der persönlichen Besinnung im Vordergrund.

Kosten: 164,00 € (inkl. Vollverpflegung und Einzelzimmer)

Anmeldungen bis spätestens 31. Dezember 2019 bitte unmittelbar an: bildungshaus@salvatorianerinnen.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: raymund@schreinemacher.net. Flyer liegen in den Kirchen aus.

Ihr
Diakon Raymund Schreinemacher

 

(Foto: Túrelio / CC-by-sa 3.0 / Quelle: Wikimedia Commons in pfarrbriefservice.de)

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.