Tour zur Muttergottes ist zur Tradition geworden – Radpilgern nach Kevelaer

Tour zur Muttergottes ist zur Tradition geworden – Radpilgern nach Kevelaer

Gepostet von am Okt 4, 2017 in Allgemein | Keine Kommentare

Radpilgergruppe aus Hambach war jetzt zum 25. Mal im Wallfahrtsort Kevelaer Hambach/Kevelaer: Glücklicherweise waren die ersten Teilnehmer der Hambacher Radpilgerfahrt nach Kevelaer nicht wasserscheu. Denn damals, am 15. Oktober 1993, „regnete es wie aus Kübeln“. Mit Gottvertrauen und dem festen Willen, gewissermaßen als Pioniere etwas Neues auf den Weg zu bringen, radelten elf Angehörige der Pfarrgemeinde St. Antonius Hambach morgens los, um per Velo den...

mehr

Kreuzerhöhung in Ellen

Gepostet von am Sep 2, 2013 in Allgemein, Messen | Keine Kommentare

Die Kaiserin und Mutter Konstantins Helena soll 328 in Jerusalem das Kreuz Christi gefunden haben. Die „Legenda aurea“ beginnt die Geschichte des Kreuzes mit Seth, der aus dem Paradies einen Zweig vom Baum des Lebens erhält und diesen auf Adams Grab pflanzt. Aus diesem Zweig wuchs der Baum, aus dem das Kreuz Christi entstand. Helena soll drei Kreuze gefunden haben, das Kreuz Christi erkannte sie dadurch, daß eine Leiche, auf das „richtige“ Kreuz...

mehr
3. Tag der Kevelaer-Radpilger

3. Tag der Kevelaer-Radpilger

Gepostet von am Aug 25, 2013 in Allgemein | 3 Kommentare

Nach einem gemeinsamen Frühstück in der Jugendherberge in Hinsbeck traten die Radpilger heute um 8.30 Uhr ihre Heimfahrt an. Haben auch alle den Schlüssel abgegeben? Der erste Stopp war heute in Boisheim, wo die Pilger um 9.30 Uhr in St. Peter an der hl. Messe teilnahmen (und natürlich die Orgel aus dem Jahr 1997 ansahen). Vor der Weiterfahrt gab es noch eine kleine Pause auf dem Kirchenparkplatz, zum Glück ohne Regen, obwohl es danach aussah. Kurz hinter Boisheim dann...

mehr
2. Tag der Kevelaer-Radpilger

2. Tag der Kevelaer-Radpilger

Gepostet von am Aug 24, 2013 in Allgemein | Keine Kommentare

Nach einem selbst für Jugendherbergen frühen Frühstück brachen die Radpilger heute kurz nach 7 Uhr von Hinsbeck in Richtung Kevelaer auf. Hinter Straelen wurde an einer Kapelle eine Pause eingelegt, in der sich alle am Begleitbus mit frischem Obst und allerlei Getränken stärken konnten. In Kevelaer angekommen, besuchten die Radpilger um 10 Uhr das Pilgeramt in der St. Marien-Basilika, wo alle angemeldeten Pilgergruppen (also auch unsere) begrüßt wurden. Neben der...

mehr
1. Tag der Kevelaer-Radpilger

1. Tag der Kevelaer-Radpilger

Gepostet von am Aug 23, 2013 in Allgemein | Keine Kommentare

Nach einem gemeinsamen Frühstück im Pfarrheim in Hambach und einer kurzen Andacht in der Pfarrkirche St. Antonius sind die 27 Radpilger heute Morgen pünktlich um 7.30 Uhr Richtung Kevelaer aufgebrochen. Dank moderner Technik und der jüngsten Teilnehmerin Anne bekam die Onlineredaktion jetzt schon einen ersten Bericht von der Fahrt. Die erste Pause/Station legten die Pilger in Ralshoven ein. Nach einem gemeinsamen Gebet gab es Pilgerwasser, Schokobrötchen und...

mehr