Wort zum Sonntag

von Biergans am 24.05.2020

Die Liturgie zum 31. Mai 2020 finden Sie → hier

  31. Mai 2020 Pfingsten

Pfingsten war im Alten Bund ein Erntefest; für uns ist es das Fest des Heiligen Geistes, die Vollendung und Bestätigung von Ostern. Durch den Heiligen Geist wissen wir: Jesus lebt, er ist der Christus, der Herr. Das bezeugt die glaubende Gemeinde durch ihre Existenz und Lebenskraft, „jedem Einzelnen aber wird die Offenbarung des Geistes geschenkt, damit sie anderen nützt“.

(Pfingst – Fenster in St. Cäcilia Niederzier)