Wallfahrt zur „ Jungfrau der Armen“ 2013

Wallfahrt zur „ Jungfrau der Armen“ 2013

Gepostet von am Jun 7, 2013 in Allgemein | Keine Kommentare

„Jugfrau der Armen“ – BANNEUX

Am 5. Juni 2013 hat unsere jährliche Wallfahrt nach Banneux stattgefunden. Morgens um 7. 30 Uhr sind die Ellener als die ersten in den Bus eingestiegen, die letzten Pilger warteten in Hambach und um 8.10 Uhr waren sie auch schon am Bord. Wir sind mit  2 Bussen nach Belgien gefahren. Unterwegs haben wir gesungen und gebetet, aber auch die Gespräche mit den Mitfahrenden  kamen nicht zu kurz. In einer guten Atmosphäre und bei sonnigem Wetter sind wir um 9.30 Uhr am Ziel unserer Fahrt angekommen. Wir hatten noch Zeit um zu frühstücken oder eine Tasse Kaffee zu trinken. Dann haben wir gemeinsam mit anderen Pilgergruppen eine Heilige Messe gefeiert. Nach dem Gottesdienst durften wir uns  in den kleinen Geschäften in Banneux umschauen, um einige Souvenirs oder Kerzen zu kaufen oder lecker zu Mittag zu essen.   Einige von uns nutzen diese Zeit, um den schönen und grünen Platz  des Sanktuariums zu besichtigen. Um 14.00 Uhr haben wir uns  draußen vor der Kapelle zu einem Gebet getroffen. Und um 15.00 Uhr war Krankensegen und Sakramentsandacht. Dann fuhren wir nach Moresnet. Bevor wir in den Kalvarienberg gegangen sind, um den Kreuzweg zu beten, haben wir uns  mit  Kuchen und Kaffee gestärkt. Um 18.45 Uhr fuhren wir müde aber auch sehr zufrieden auch Hause.

Heilquelle in BANNEUX

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert