Erstkommunionkinder in Kommern

Erstkommunionkinder in Kommern

Gepostet von am Sep 7, 2013 in Allgemein | Keine Kommentare

Am 3. September 2013 besuchten unsere Erstkommunionkinder das Freilichtmuseum in Kommern.  Sie erlebten, wie die Menschen noch vor 200 Jahren gelebt und gearbeitet haben.

Ein schöner Garten neben einem Haus. Das war mit einer harten Arbeit verbunden.
.
Dreschen wie vor 100 Jahren. Das war eine schwere Arbeit! Doch für unsere Kinder eine schöne Erfahrung.
.
.
Nach dem Dreschen musste man den Weizen zusammenkehren und in einem Korb sammeln.
.
.
Um Brot zu backen, braucht man Holz. Los, jetzt geht es in den Wald! Dort liegen viele Zweige. Diese müssen wir nach Hause bringen. Dann können wir Feuer anzünden.
.
.
Zunächst zuhören und dann den Brotteig kneten.
.
.
Viele Tiere konnten wir sehen und auch streicheln!
 .

Unsere Erstkommunionkinder aus Huchem-Stammeln, Ellen, Hambach u. Niederzier (die Kinder aus Oberzier fehlen leider).

 

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.