Konferenz des Ständigen Rates der Deutschen Bischofskonferenz

Gepostet von am Jan 25, 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

Wenn sich am kommenden Montag die 27 Bischöfe des Ständigen Rates der Deutschen Bischofskonferenz in Würzburg zu ihren nächsten Beratungen treffen, stehen eine ganze Reihe von schwierigen Themen auf ihrer Agenda.

Die „Weltbild-Pleite“, ein neues Projekt zur Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs in der Katholischen Kirche und der Prüfbericht zum Limburger Bauprojekt sind nur einige, wichtige Bereiche die behandelt werden.

Einen besonderen Augenmerk wird man vor allem auf den Vatikan-Fragebogen unseres Papstes Franziskus zum Thema „Familienseelsorge“ werfen müssen. Die Erwartungen, dass sich die Bischöfe zu den bestehenden Diskrepanzen zwischen Morallehre und sexueller Praxis äußern werden, ist jedenfalls sehr groß, zumal die deutschen Bistümer unterschiedliche Wege zur Meinungsbildung und Beantwortung gewählt haben. Wir berichteten erstmalig bereits am 20.11.2013 über den Fragebogen <DIE PASTORALEN HERAUSFORDERUNGEN DER FAMILIE IM KONTEXT DER EVANGELISIERUNG>, den Sie hier noch einmal in vollem Umfang nachlesen können.

 

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.