Eröffnung der 56. MISEREOR-Fastenaktion am 9. März

Eröffnung der 56. MISEREOR-Fastenaktion am 9. März

Gepostet von am Jan 28, 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

Unter dem Leitthema „Mut ist, zu geben, wenn alle nehmen“ wird die 56. Misereor-Fastenaktion am 09. März 2014 mit internationalen Gästen in Berlin feierlich eröffnet. Der Gottesdienst wird ab 10:00 Uhr in der ARD übertragen.

Mit der Fastenaktion 2014 stellt MISEREOR die Logik des grenzenlosen Nehmens auf den Kopf und lädt ein, mit mutigen Aktionen und einem kritischen Überdenken des eigenen Lebensstils darauf zu reagieren.

Wenn alle nehmen, bleiben die Schwachen auf der Strecke. Für die Schwachen stehen Bauernfamilien in Uganda, die sich mit Hilfe von MISEREOR-Partnern einen Weg aus Hunger, Armut und Unsicherheit erarbeiten. Durch angepasste, nachhaltige Landwirtschaft und Viehhaltung sichern sie ihre Existenz, stärken im gemeinsamen Lernen und Arbeiten ihr Selbstbewusstsein und bauen durch ihr Engagement an einer hoffnungsvolleren Zukunft für nachkommende Generationen.

Über die Vorbereitungen in unseren Pfarrgemeinden werden wir zeitnah berichten.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.