Enzyklika-Präsentationen mit Kardinälen in Rom und München

Enzyklika-Präsentationen mit Kardinälen in Rom und München

Gepostet von am Jun 12, 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

Franziskus-04a_by_Friedbert_Simon_pfarrbriefservice (3)Die neue Enzyklika des Papstes wird am Donnerstag, 18. Juni, veröffentlicht. Wie der Vatikan und die Deutsche Bischofskonferenz am Mittwoch mitteilten, wird die zweite Enzyklika des Papstes mit dem Titel „Laudato si, sulla cura della casa comune“ in Rom und gleichzeitig auch in München vorgestellt. Der Titel auf Deutsch lautet: „Gelobt seist Du – Über die Sorge um unser gemeinsames Haus der Schöpfung“. Schwerpunkt der Schrift werden ökologische Fragen wie etwa der Klimaschutz sein, so die Medienmitteilung.
Die Präsentation im Vatikan beginnt um 11 Uhr und findet in der neuen Synodenaula statt. Referenten werden Kardinal Peter Kodwo Appiah Turkson (Präsident des Päpstlichen Rates für Gerechtigkeit und Frieden), Metropolit Johannes Zizioulas (Ökumenisches Patriarchat Konstantinopel) und Prof. Hans Joachim Schellnhuber (Gründungsdirektor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung) sein. In München stellen der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und Professor Markus Vogt (Ordinarius des Lehrstuhl für Sozialethik an der Ludwig-Maximilians-Universität) die Enzyklika in einem Pressegespräch am 18. Juni im Sitzungssaal des Diözesanrats der Katholiken vor. (pm/kna/rv 10.06.2015 mg)

(Bild: Papst Franziskus © pfarrbriefservice.de)

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.