Papst Franziskus wird mit dem Karlspreis 2016 ausgezeichnet

Papst Franziskus wird mit dem Karlspreis 2016 ausgezeichnet

Gepostet von am Dez 27, 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

Franziskus1Der Diözesanadministrator des Bistums Aachen gratulierte Papst Franziskus. Er wird im kommenden Jahr mit dem Aachener Karlspreis ausgezeichnet.
Das haben der Vorsitzende des Direktoriums der Gesellschaft für die Verleihung des Internationalen Karlspreises zu Aachen, Dr. Jürgen Linden, und der Aachener Oberbürgermeister Marcel Philipp im Rahmen einer Pressekonferenz im Rathaus der Stadt bekanntgegeben. Weihbischof Karl Borsch, Diözesanadministrator des Bistums Aachen, gratulierte Papst Franziskus zur Auszeichnung: „Ich freue mich, dass Papst Franziskus der Karlspreisträger des Jahres 2016 sein wird. Er rüttelt mit seinen klar formulierten Botschaften immer wieder auf. Er zeigt damit, dass Kirche in unserer Zeit und in unserer Gesellschaft Halt und Orientierung geben kann”, hebt Weihbischof Karl Borsch hervor. „Das Eintreten von Papst Franziskus für Menschlichkeit und Nächstenliebe ist Ansporn für unser eigenes Handeln,” so der Diözesanadministrator weiter.
Die Stadt Aachen teilte mit, dass die Verleihung im kommenden Jahr in Rom stattfinden soll. (iba / Na 127)

(Foto: Ute Eberl in pfarrbriefservice.de)

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.