Kritik an Muslimen:  Bischof fordert Bekenntnis gegen den Terror

Kritik an Muslimen: Bischof fordert Bekenntnis gegen den Terror

Gepostet von am Jul 19, 2016 in Allgemein | Keine Kommentare

10856_kalligraphie_0Der Passauer Bischof Stefan Oster hat kritisiert, dass viele Muslime nach Terroranschlägen, wie vergangene Woche in Nizza, kaum Reaktion zeigen. Ein „Aufstehen“ gegen Terror im Namen des Islams von Seiten des Muslime sei aber notwendig, um zu verhindern, dass die Religion per se mit Angst betrachtet und auch friedfertige Muslime mit Terroristen in Verbindung verbracht werden. Von politischen und religiösen Führern forderte er ein gemeinsames Bekenntnis, ebenso wie das Ende der Verfolgung religiöser Minderheiten in einigen islamisch geprägten Ländern. (kath.de 18.07.2016)

(Bild: Georg Bienemann, Münster – Die Übersetzung der Kalligrafie lautet: „Im Namen des barmherzigen und gnädigen Gottes“. Diese als „Basmala“ bezeichnete Formel eröffnet nahezu alle Suren im Koran – in pfarrbriefservice.de)

 

 

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.