Landrat gewährt Durchführung der Christmette in St. Antonius um 21.00 Uhr

Landrat gewährt Durchführung der Christmette in St. Antonius um 21.00 Uhr

Gepostet von am Dez 19, 2020 in Allgemein | Keine Kommentare

 

Am Heiligen Abend, den 24.12.2020 findet unsere Christmette um 21.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Antonius, Hambach statt.

Unser Regionalvikar Monsignore Norbert Glasmacher hatte am 16.12.2020 eine offizielle Anfrage zu Feiern von Christmetten nach Beginn der bestehenden, nächtlichen Ausgangsbeschränkungen (Corona) im Kreis Düren, den Landrat Wolfgang Spelthahn angeschrieben. Diese Anfrage wurde positiv von ihm beantwortet.

Er schreibt, bezugnehmend auf die Corona-Schutzverordnung: “Daher ist die Durchführung und der Besuch einer solchen Veranstaltung [Anm. Christmette] (an Weihnachten auch nach 21:00 Uhr) als triftiger Ausnahmegrund zur Ausgangsbeschränkung anzusehen.”

Der Landrat weist gleichzeitig ausdrücklich auf die Einhaltung aller Hygienemaßnahmen und Regelungen mit Blick auf die hohen Infektionszahlen im Kreis Düren hin.

 

(Foto: Peter Weidemann in pfarrbriefservice.de)

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.